Whatsapp zuletzt online deaktivieren. WhatsApp: So verbergt ihr den Zuletzt Online 2018-09-11

Whatsapp zuletzt online deaktivieren Rating: 7,1/10 369 reviews

Whatsapp zuletzt online deaktiviert (deaktivieren)

whatsapp zuletzt online deaktivieren

Musik von: Kevin MacLeod Weitere iPhone Tricks findet ihr auf unserer Homepage: Und falls ihr kein Video mehr verpassen wollt, könnt ihr uns mit einem Klick abonnieren:. Doch die Freunde oder Arbeitskollegen sollen vielleicht nicht wissen, dass man um 3 Uhr noch online war. Die Statusmeldung Online lässt sich jedoch nicht abstellen — genauso wie die schreibt-Meldung, die erscheint, wenn ein Kontakt, mit dem Sie gerade chatten, Text eingibt. Tja, einen Haken gibt es wohl immer! WhatsApp deaktivieren: Was passiert mit meinen Nachrichten? Wie ihr dabei vorgehen müsst, das wollen wir euch heute zeigen. So können Sie auch spätabends und am Wochenende noch die Nachricht vom Chef lesen und trotzdem frei entscheiden, ob und wann Sie darauf reagieren möchten. Dort findet ihr den Punkt Zuletzt online.


Next

Zuletzt online bei WhatsApp: Die Anzeige ausschalten

whatsapp zuletzt online deaktivieren

Die Nutzungsgewohnheiten mehrerer Nutzer lassen sich zudem miteinander abgleichen — das erlaubt bei längeren Beobachtungen eventuell Rückschlüsse darauf, wer mit wem kommuniziert. Auch wenn viele Funktionen innerhalb von WhatsApp gerne genutzt werden und durchaus beliebt sind, gibt es dennoch einige Funktionen die nicht so beliebt bei den Nutzern sind. Aber zumindest funktioniert diese Einstellung am iPhone recht gut! Kommentar Name Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Wie ihr vielleicht wisst, lässt sich mit einem Trick der. Dieses Trick funktioniert auch mit allen gängigen iPhone Modellen, wie dem iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5s und iPhone 5c.

Next

Zuletzt Online Status WhatsApp deaktivieren

whatsapp zuletzt online deaktivieren

Personen, die mal auf eurer Kontaktliste standen, mittlerweile aber entfernt wurden, sehen diesen Status nicht mehr. Möglicherweise können Sie sich ein iPhone von Freunden leihen. Um Ihren Zuletzt Online Status bei WhatsApp auf Ihrem iPhone zu deaktivieren, ist kein großer Aufwand notwendig. Wenn ihr etwas mehr Privatsphäre wollt, zeigen wir euch hier, wie ihr diesen WhatsApp Online Status deaktivieren könnt. Somit könnt ihr euren online Status verbergen und man sieht nicht mehr wenn ihr WhatsApp mit euren iPhone nutzt. Sie zeigt an, wann der Gegenüber zuletzt die WhatsApp-Anwendung geöffnet hat. Nahezu jeder iPhone-Nutzer hat ihn auf seinem Homescreen installiert.

Next

WhatsApp

whatsapp zuletzt online deaktivieren

Zweerink bietet außerdem an, interessierten Whatsapp-Nutzern nachzuweisen, dass er sie per WhatsSpy verfolgen kann. Mit fast 500 Millionen monatlich aktiven Nutzern ist bei der Facebook-Tochter Whatsapp Einiges los. Die Funktion mit dem Online Status ist zwar ganz nützlich, da man auf Anhieb sehen kann, ob der Empfänger die Nachricht möglicherweise schon gelesen hat und nicht antwortet, oder ob dieser die Nachricht noch gar nicht gelesen hat und deshalb nicht antwortet. In beiden Fällen stellt sich da die Frage, wie man in WhatsApp sehen kann, wann eine Person zuletzt online war auch wenn die- oder derjenige das ausgeschaltet hat bzw. Tipp: Diese solltet ihr kennen! Mit der neusten Version Etwas anders geht es mit der neusten Version, die der Großteil von euch drauf haben dürfte. Verwendet einfach die Benachrichtigung über die Mitteilung, um anstatt WhatsApp zu öffnen.

Next

WhatsApp: Zuletzt online verbergen

whatsapp zuletzt online deaktivieren

Keine App der Welt kann dir den Zeitstempel bei zuletzt online in WhatsApp anzeigen, wenn die Person es deaktiviert hat bzw. WhatsApp Zeitstempel unter Android ausschalten Wenn Du den Status bzw. Das Tool schreibt sekundengenau mit, merkt sich jeden Statuswechsel, jeden Wechsel des Profilbildes und jede Änderung der Privatssphäre-Einstellungen der Nutzer, die es beobachtet, und liefert eine leicht auszuwertende grafische Übersicht aller Aktivitäten. Wählt nun mit dem Menü-Button die Einstellungen. Vorteil dabei ist auch noch, das man neben einer einfachen Textnachricht auch die Möglichkeit hat Bilder oder Videos direkt über den Messenger zu verschicken, ohne vorher groß Dateien irgendwo hochladen oder auf das Smartphone kopieren zu müssen. Kenn man nun einen Bekannten mit einem iPhone kann man sich dort einfach mit seinen Daten anmelden, die Einstellung wie oben beschrieben anpassen und mit diesen geänderten Features am Android Handy oder Windows Phone weiter Nachrichten verschicken! Denn nicht selten werden die Bildchen falsch eingesetzt und können so zu Missverständnissen führen. Wenn ihr niemanden mehr diese Information zukommen lasst, dann könnt ihr diese Information bei anderen Leuten ebenfalls nicht mehr sehen! Öffnen Sie dazu in WhatsApp die Einstellungen, tippen Sie auf Account und dann auf Datenschutz.


Next

WhatsApp zuletzt online sehen, obwohl ausgeschaltet: Gibt es einen Trick?

whatsapp zuletzt online deaktivieren

Ihr könnt auch euer Profilbild verstecken, sofern ihr das wollt. Die im Play Store von Google aktuellste Version ist die 2. Dieses könnte Sie aber auch deaktivieren. Ohne eine Änderung der entsprechenden Einstellung kann jede Person sehen, wann ihr den Messenger zuletzt genutzt habt. Wenn ihr eine Nachricht erhalten habt, reicht es bereits, wenn ihr auf eurem iPhone mit eurem Finger auf die Benachrichtigung drückt oder falls ihr ein älteres iPhone besitzt, mit dem Finger die Benachrichtigung nach links streift. Wenn ihr niemanden mehr diese Information zukommen lasst, dann könnt ihr diese Information bei anderen Leuten ebenfalls nicht mehr sehen! Neben dem Eingriff in eure Privatsphäre durch fremde Personen sorgt der Zuletzt Online-Zeitstempel aber auch bei Freunden aus der eigenen Kontaktliste immer wieder für sinnlose Diskussionen, wenn ihr nicht sofort auf eine Nachricht antwortet.

Next

Online

whatsapp zuletzt online deaktivieren

Wenn Sie Ihren eigenen Online-Status verborgen haben, zeigt WhatsApp aber auch den Online-Status Ihrer Gesprächspartner nicht mehr an. Während manche Apps es anbieten für eine gewisse Zeit den Account zu deaktivieren und so temporär zu sperren ohne gleich den ganzen Account löschen zu müssen, muss man bei WhatsApp etwas tricksen. Daher möchte ich Euch heute kurz zeigen, wie man diese Funktion am iPhone deaktiviert! Zuletzt online: Die Meldung ändern Standardmäßig wird Ihren Kontakten angezeigt, wann Sie zuletzt online waren. Zunächst solltet ihr sicherstellen, dass ihr die entsprechende Version installiert habt. So kannst Du den WhatsApp Zeitstempel deaktivieren Auch wenn die Funktion mit dem Online Status bzw. Der Online-Status bei WhatsApp ist ein viel diskutiertes und beachtetes Thema.

Next

WhatsApp: „Zuletzt Online“

whatsapp zuletzt online deaktivieren

Anschließend könnt ihr euch die Nachricht anzeigen lassen und direkt darauf antworten, ohne WhatsApp selbst aufrufen zu müssen. Doch die Anwendung hat auch ein großes Problem: Sie zeigt Dritten an, wann man zuletzt Nachrichten abgerufen hat. So kann jeder herausfinden, wann ihr den Messenger zuletzt genutzt habt. Wir erklären euch Schritt-für-Schritt, wie ihr euren Zuletzt Online-Status nur Freunde freigeben oder komplett verbergen könnt, um eure Privatsphäre zu schützen. Da ich immer wieder gefragt werde, wie es sich denn umsetzen lässt, dass auf WhatsApp-Nachrichten geantwortet werden kann, ohne dass die Freundin oder der Freund sieht, dass ich selbst online bin, will ich an dieser Stelle kurz darauf eingehen. Mehr oder weniger deshalb, da man durch einen kleinen Trick auch dieses Verhalten deaktivieren kann! Dort könnt ihr bei Bedarf auch die Lesebestätigung ausknipsen oder individuelle Einstellungen in Sachen Sichtbarkeit für einzelne Freunde festlegen.

Next

WhatsApp: So verbergt ihr den Zuletzt Online

whatsapp zuletzt online deaktivieren

Ich kann den Zeitstempel von einem Freund nicht mehr lesen, wurde ich geblockt? Da wir die Einstellung nicht direkt gefunden haben und es sicherlich auch noch anderen so geht, findest Du auf dieser Seite eine Anleitung mit allen notwendigen Schritten. Daher ist der folgende Trick schnell und einfach umsetzbar, um Ihren Online-Status zu verbergen. Dafür muss man wissen, dass die Einstellungen in WhatsApp nicht am Smartphone selbst gespeichert werden, sondern am Webserver von WhatsApp! Vor etlichen Monaten zeigten wir euch bereits eine Möglichkeit, wie man den Status unter Android verbirgt. Um Kommentare zu schreiben, stelle bitte sicher, dass JavaScript und Cookies aktiviert sind, und lade Sie die Seite neu. Diese Methode war aber für den ein oder anderen nicht einfach so realisierbar, da hierfür ein iPhone benötigt wurde. Tja, einen Haken gibt es wohl immer! Soll heißen, vor dem umstellen konnte er den Kontakt zuletzt online sehen, nach der Umstellung nicht mehr.

Next

WhatsApp: „Zuletzt Online“

whatsapp zuletzt online deaktivieren

Also hat der Kontakt genau den Zeitpunkt abgepasst, als der Fragesteller das eingerichtet hat, um diesen zu löschen oder wie? Wie kann man den WhatsApp Zeitstempel deaktivieren, sodass der Gesprächspartner nicht mehr zuletzt Online sehen kann? Info: Einen kleinen Nachteil hat diese Einstellung für Euch auch! Sie hat außerdem die Nebenwirkung, dass auch keine Lesebestätigungen für von Ihnen verschickte Nachrichten mehr angezeigt werden. Ebenso schalten Sie die Lesebestätigung, also die blauen Haken, an oder aus. Dann habt ihr die Wahl, ob jeder, nur eure Kontakte oder niemand sehen soll, wann ihr zuletzt online gewesen wart. Leider gibt es bei WhatsApp für Android keine derartige Funktionalität, weshalb Sie hier etwas erfinderischer sein müssen. Möchtet ihr das nicht, könnt ihr die Anzeige ausstellen.

Next